Zweite Heimat e.V. Blog

0

Ausflug des Nähkursus nach Münster

Am Samstagmorgen den 17.06 , sind die Frauen vom Nähkurs mit dem Zug nach Münster gefahren. Dort angekommen sind sie zum Aasee gelaufen um dort Picknick zu machen. Betty Hermanns, die den Nähkurs leitet...

0

Das Frauencafé unterwegs  – im Museum

Sara Errakkaz hatte eingeladen zu einem Besuch im Warburger Stadtmuseum. Über 20 Frauen, Kinder und Jugendliche waren dabei. Zuerst haben wir uns die aktuelle Ausstellung der Malerin Jenny Kork angesehen, die vor ca. 150...

0

So lockt man den Osterhasen!

Dafür sind folgende Zutaten erforderlich: Geduld, viel Kreativität, bunte Farben. So haben die Kinder aus der Bahnhofstraße gekochte Eier auf ganz unterschiedliche Weise gefärbt. Herausgekommen sind wunderschöne, bunte, gemusterte Ostereier. Da musste der Osterhase...

0

Endlich wieder Frauenfrühstück

Nach drei Jahren Coronapause knüpfte Sara Erakkaz, die das wöchentliche Frauencafé leitet, wieder an eine schöne Tradition an: Sie lud zum Internationalen Frauenfrühstück in die Zweite Heimat ein. Passender Anlass war der Internationale Frauentag....

0

Kinder sammeln für Kinder

(von Anke Miggelbrink) Eine große Spende kleiner Leute erreichte am 9.2.2023 die ukrainische Community in den Räumen der Zweiten Heimat. Der Förderschule in Frohnhausen wird sehr oft mit Spenden geholfen, die für die Verbesserung...

0

Vom Flüchtling zum Restaurantbesitzer

Sich den Traum vom eigenen Restaurant zu erfüllen ist nicht einfach, besonders nicht, wenn man erst einige Jahre in Deutschland ist. Es war ein weiter Weg bis sich Singh Johal und seine Frau Aman...

0

Der mutige Ritter vom Desenberg

Anne Stratmann hatte mal wieder eine tolle Idee für die Kinder der Bahnhofstraße. Basteln, malen und wandern waren angesagt, um die Geschichte des mutigen Ritters vom Desenberg zu nachzuerleben. Die Geschichte Vor vielen, vielen...

0

Ukrainische Küche auf dem Weihnachtsmarkt

Alle Jahre wieder hatte die Zweite Heimat einen Stand auf dem Weihnachtsmarkt in der Altstadt. Dieses Mal haben ukrainische Frauen Spezialitäten aus ihrer Heimat angeboten. Tagelang wurde dafür gekocht und gebacken. Das Ergebnis konnte...