Zweite Heimat e.V. Blog

0

Es geht wieder los!

Acht Monate lang blieb die Tür unseres Cafés wegen der Corona-Pandemie geschlossen. Inzwischen sind alle Friseurläden, Geschäfte, Cafés, Restaurants in der Stadt wieder geöffnet. Und auch wir fangen jetzt wieder an – zunächst allerdings...

0

Vom Flüchtling zum Anlagenmechaniker

Es war kein leichter Weg für Mezher Alkaoud. 2015 kam er als syrischer Flüchtling nach Warburg, genauer gesagt ins Flüchtlingscamp nach Dössel. Schritt für Schritt ging es weiter: Nach dem Deutschkurs überzeugten ihn Ehrenamtliche...

0

Kunst im Fenster

Schon vor langer Zeit hatten wir in der zweiten Heimat eine Bilderausstellung mit der Künstlerin Anna Rona geplant. Dann kam Corona und damit waren erst mal alle Projekte und Veranstaltungen auf Eis gelegt. Seit...

0

Der Islam in Deutschland

Das christliche Bildungswerk „Die Hegge“ bietet ab Freitag den 26. Februar eine spannende Veranstaltung an – Coronamässig korrekt als online-Seminar. In diesem gesellschaftlichen Grundkurs geht es um Fragen wie zum Beispiel: Wie wird der...

0

Unser Jahr 2020

Es war ein turbulentes Jahr 2020. Im Café der Zweiten Heimat wurde gefeiert, gelernt, gespielt, gestaunt und beraten. Wir haben versucht – so gut es eben ging – Corona zu trotzen. Hier ist noch...

0

Mein Wunsch für 2021: Ein Haus!

Wir vom Verein Zweite Heimat e.V. waren neugierig. Was wünschen sich geflüchtete Kinder aus der Flüchtlingsunterkunft in der Bahnhofstraße für das Jahr 2021? Kurzerhand hat Anne Stratmann die Kinder gebeten, ihren Wunsch aufzuschreiben. Die...

0

Der Nikolaus hat auch an geflüchtete Kinder gedacht

Der Nikolaus wollte dieses Jahr auch geflüchteten Kindern eine kleine Freude bereiten. So gab es am Samstag in der interkulturelle Begegnungsstätte der Zweiten Heimat in Warburg eine große Päckchenübergabe. Filiz Elüstü und Anna Kröger...